Gönderen: camimiz.com ditib.net DİTİB Recklinghausen | 11/04/2011

Gott ist dir nicht böse

Gott ist dir nicht böse

von Yusuf Özkan Özburun & Senai Demirci
(deutsche Übersetzung: Murat Karahan)

Du bist mit Ihm, die ganze Zeit. Er ist viel schneller als jede Internetverbindung, noch gezielter als jede SMS, wirklicher als alle platonischen Helden, noch näher als all die TV Serien.

“Einsamkeit” ist in seiner Gegenwart nur ein Wörtchen. Die Nähe zu Ihm mindert; die Ferne zu Ihm steigert deine Einsamkeit. Du hast ein Gott, der dich liebt: du bist nicht bedürftig. Er erzieht dich mit Seiner Liebe.

Auf dem Schoß Seiner Barmherzigkeit, empfängt Er uns alle. Er hat dich der Liebe wegen erschaffen. Dich geliebt und so hervorgebracht. Dein Dasein erfreut Ihn. Deine Gegenwart ist Ihn keine Last? Dich großzuziehen und zu ernähren ist für Ihn nicht schwer. Das einzige, was Er möchte ist dein Dank hierfür.

Dafür verspricht Er dir auch die Ewigkeit. Seine Hand zieht er auch nicht über dich weg, wenn du Ihn betrügst.. Vergisst du Ihn, ist Er dir trotzdem nicht böse. Er will nur, dass du Ihn gedenkst. Er wartet. Mit Geduld. Erinnere dich an den Tag deiner Geburt.

Er war für die Menschen auf der Welt ein ganz normaler Tag. Keiner hat damit gerechnet, dass du an jenem Tag auf die Welt kommen würdest. Du hast weder existiert, noch wusstest du, dass du nicht existierst. Es wäre auch keinem bewusst gewesen, wenn du nicht auf die Welt gekommen wärst. Auch hätte dich keiner vermisst. Keiner hätte auf dich gewartet.

Dein Vater und deine Mutter hätten sich hierüber nicht beklagt. Keiner wäre unglücklich gewesen über dein Fortbleiben. Vielleicht solltest du deshalb mal die Weltgeschichte in zwei aufteilen: der Tag an dem du geboren bist und die Zeit danach. Vor deiner Geburt hat keiner an dich gedacht, doch Er hat dich gedenkt.

Vor deinem Bestehen hat Er dich geliebt. Bevor du überhaupt existiert hast, hat Er deine Erschaffung geplant. Ein Gesicht hat er dir geformt, den Er keinem anderen gab. Die anderen haben dich erst nach deiner Geburt einkalkuliert. Aber Er gedenkt dich. Um dich kümmert er sich. Dein Herz verletzt am meisten das Vergessenwerden.

Es gibt Zeiten, an denen du dir manchmal wünschst “nicht mehr zu leben aber gleichzeitig nicht vergessen zu werden”, oder Für dich ist das Vergessenwerden eine größere Last als die Nichtexistenz. Deine Psyche, die alles durchgemacht hat, wird die Last der Vergessenheit nie vergessen.

Eine innere Stimme, die dir so ein Gefühl gegeben hat, müsste dir eigentlich sagen, dass eine höhere Kraft, die dich am Leben hält, weit fern von der Vergessenheit ist, oder. Die modernen Methoden der Neuzeit versprechen dir ein Seelenheil; meist empfehlen sie dir, deine Sorgen und Kümmernisse zu überdecken. Jedoch nützen dir hierbei keine Anti-Depressionsmittel, keine Schlafmittel; nichts ist von Nutzen; was auch immer du tust, es bleibt so wie es ist.

Tatsächlich will dein Herr nur, dass du dich wieder an das Vergessene erinnerst und so deine Schmerzen linderst. Denn Sein Weg ist der Weg der Erinnerung. Und deshalb bist du immer in seiner Erinnerung.

(21/01/2009, Kassel) Auszug aus: Tanri Sana Küsmedi von Senai Demirci
Quelle: http://senaidemirci.net/yazilar.php?kategori=1&makaleid=2526


Bir Cevap Yazın

Aşağıya bilgilerinizi girin veya oturum açmak için bir simgeye tıklayın:

WordPress.com Logosu

WordPress.com hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Twitter resmi

Twitter hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Facebook fotoğrafı

Facebook hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Google+ fotoğrafı

Google+ hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Connecting to %s

Kategoriler

%d blogcu bunu beğendi: