Gönderen: camimiz.com ditib.net DİTİB Recklinghausen | 29/08/2011

Ein Gruß des Bürgermeisters Wolfgang Pantförder zum Ramadanfest

Ein Gruß des Bürgermeisters Wolfgang Pantförder zum Ramadanfest

Liebe Bürgerinnen und Bürger islamischen Glaubens,

ich wünsche Ihnen, Ihren Familien und allen Muslimen ein glückliches, zufriedenes und gesegnetes Ramadanfest.

Für Ihre Gastfreundschaft im Ramadan und für den in gegenseitigem Respekt gezeigten Willen zu einem friedlichen und offenen Miteinander in unserer Stadt möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

Für Sie sind mit dem Monat Ramadan und dem dazugehörigen Fasten die besondere Hingabe an Allah (Gott), Disziplin und Gewissenhaftigkeit im Glauben verbunden. Am Ramadanfest freuen Sie sich, die Entbehrungen der 30-tägigen Fastenzeit erfolgreich auf sich genommen zu haben. Sie feiern nun mit Ihrer Familie, mit Jung und Alt.

„Bayraminiz mübarek olsun“ oder „Eid Mubarak!“ In diesem Sinne: „Möge Ihr Fest ein gesegnetes sein.“

Wolfgang Pantförder
Bürgermeister der Stadt Recklinghausen

Quelle: Stadt Recklinghausen – Pressemitteilungen – 30.08.2011
http://www.recklinghausen.de/Pressemitteilungen.asp?form=detail&db=204&id=4680


Bir Cevap Yazın

Aşağıya bilgilerinizi girin veya oturum açmak için bir simgeye tıklayın:

WordPress.com Logosu

WordPress.com hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Twitter resmi

Twitter hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Facebook fotoğrafı

Facebook hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Google+ fotoğrafı

Google+ hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Connecting to %s

Kategoriler

%d blogcu bunu beğendi: